Landesverband Hessen

Puppentheater-Werkstatt „Die verstummte Eisprinzessin“

flyer_vsVorankündigung – Der DJO-Landesverband Hessen veranstaltet in Kooperation mit der SDW – Schutzgemeinschaft Deutscher Wald vom 24. bis 29. Oktober 2016 in Wetzlar eine Puppentheater-Werkstatt für Kinder ab 8 Jahren. Einstudiert und aufgeführt wird das Stück „Die verstummte Eisprinzessin“ – ein Märchen aus der Winterwelt von Anita Bänninger. Weitere Informationen gibt es unter www.katrin-lotz.de oder www.anastasiasuniversum.de

Informationen auf einen Blick:

Datum: 24. bis 29. Oktober 2016 (Monat bis Samstag, 6 Tage)

Teilnehmerbeitrag: 105 Euro
(inkl. Programm, Übernachtungen, Vollverpflegung, Betreuung)

Durchführungsort: Jugendherberge Wetzlar, Richard-Schirrmann-Straße 3. 35578 Wetzlar

Anmeldung:

Anmeldungen bitte bis zum 17. Oktober 2016 an:

Karina Lotz: karina.lotz@web.de oder Tel.: (0172) 66 51 89 4
Anastasia Müller: asuniversum@gmx.de oder Tel.: (0176) 96 99 62 24

 

Zum Märchen:

Die Tochter der Schneekönigin und des Schneekönigs ist verstummt. Niemand kann helfen. Eine Schneeflocke hört von dem Hilferuf des Schneekönigs und beschließt, den Eispalast zu suchen und die Prinzessin aufzumuntern. Auf dem Weg dorthin begegnet sie dem Schlittenhund Koroscha, einem Eisbären. der sich ihr anschließt, dem Wolkenadler, der den Weg zum Eispalast kennt und der Schneehexe, die als Einzige weiß, warum die Prinzessin verstummt ist. Der Schneeflocke und dem Eisbären gelingt es schließlich, auf wundersame Weise die Prinzessin wieder zum sprechen zu bringen und sie dadurch zur Teilnahme am Leben zurückzuführen. Das Märchen „die verstummte Eisprinzessin“ von Anita Bänninger liegt nun auch als Theaterstück vor. Das Drehbuch hat die Autorin Karina Lotz geschrieben. Das wundervolle Märchen kann auf der Bühne und als Puppentheaterstück aufgeführt werden.

 

Wir auf Facebook
Facebook By Weblizar Powered By Weblizar
Wir suchen Dich

Gorgeous woman in focus with her mom in the background isolated on white

Willst Du ehrenamtlich in der Jugendarbeit aktiv werden? Dann kannst Du als Betreuer an unseren vielseitigen und interessanten aktuellen Seminaren mitwirken. Spaß und neue Erfahrungen garantiert...

Kontaktiere uns einfach!